Das Weinbaugebiet „Vulkanland Steiermark“ zeichnet sich durch sanfte Hügellandschaften und ein mildes, illyrisches Klima aus. Die unter diesen klimatischen und topographischen Bedingungen gewachsenen Trauben bringen vollmundige und geschmeidige Weine hervor.

Die Besonderheiten des Weinbaugebiets "Südsteiermark" sind die steilen Hanglagen und die vielfältige Bodenbeschaffenheit die ein breites Sortenspektrum ermöglichen.

Obwohl flächenmäßig das kleinste Weinbaugebiet, ist die "Weststeiermark" ein ganz besonderes Juwel. Das Zusammenspiel von Bodenbedingungen und Klima machen die Weine aus dieser Region zu etwas Besonderem, ist es auch das einzige Weinbaugebiet, in dem man den Schilcher mit seiner geschützten Ursprungsbezeichnung produzieren darf.

Ausgewähltes Weinvergnügen aus den hervorragendsten Anbaugebieten der SteiermarkEin für handverlesenen Trinkgenuss stehender Gaumenschmeichler, der das jeweils charakteristisch ausgeprägte Terroir in den Vordergrund rückt. Die jeweilige Sorte ist sowohl an Klima als auch Boden der jeweiligen Region der Steiermark in idealer Weise abgestimmt.Nach der liebevollen, ganzjährigen Pflege durch unsere Winzer, werden die handselektierten Trauben der mindestens fünfjährigen Rebstöcke mit höchster Sorgfalt in unserem Haus schonend gepresst und weiterverarbeitet. Je nach Sinnhaftigkeit wird der Wein in Barriques ausgebaut – meist jedoch haben wir mehr Freude daran, „großes Holz“ zu verwenden, da so die feinfruchtige Aromen im Vordergrund bleiben. Ein exzellentes Trinkvergnügen, das bestens zum sofortigen Genuss oder längeren Lagerung geeignet ist.