Wein = Gesund

Der Genuss von Wein hat sehr viele positive Auswirkungen auf den Körper, entscheidend ist jedoch immer die Menge!

Wein hat rund 4000 verschiedene Inhaltsstoffe und 800 Aromastoffe. Die wichtigsten für uns sind:

  • Phenole

Die im Wein enthaltenen Polyphenole haben antioxidative Wirkung. Ganz einfach gesagt, sie neutralisieren schädliche Sauerstoffradikale in unserem Körper. Anteilsmäßig sind im Rotwein mehr Polyphenole enthalten als im Weißwein.

  • Mineralien und Spurenelemente

Im Wein enthalten sind: Magnesium, Kalzium, Eisen, Vitamin B6 und viele weitere. Weiters fördert der Weinkonsum auch die Eisenaufnahme!

  • Resveratrol 

Dieses wichtige Antioxidans kommt vor allem in Rotwein vor, aber auch im Weißwein und Prädikatswein. Resveratrol wirkt gegen Blutgerinnung, also es sorgt für einen guten Blutfluss!

  • Quercetin und Tanninsäure 

Diese Stoffe gelangen primär durch die Lagerung im Barrique Fass in den Wein und sorgen dafür, dass das schlechte LDL-Cholesterin gebildet wird!

Und jetzt seid Ihr dran! Tut etwas für Eure Gesundheit und holt euch einen guten Wein. Jedoch das Wichtigste ist: in Maßen genießen!

Weiter zum Web-Shop!